Business Consultant (m/w/d)


 

Das wird dich erwarten.

Dich erwartet eine angenehm fordernde, abwechs­lungs­­reiche Tätig­keit in einem wachsen­den Start-Up mit ehrgeizi­gen Zielen bei attrak­tivem Gehalt. Du kannst dich aktiv in die Gestal­tung des Unter­nehmens ein­bringen und deine Karriere bei uns voran­treiben. Dich erwartet ein Tool-Set aus branchen­führenden Cloud-Lösungen, deren Verständ­nis dir mit einer nie da gewesenen Begeiste­rung spielend leicht von der Hand gehen wird. Schon früh wirst du Verant­wortung in Kunden­projekten über­nehmen, bringst deine Skills im Bereich Prozess-Analyse und An­forde­rungs­manage­ment ein und wirst von uns ebenso darin fort­gebildet. Deine Arbeit erle­digst du bei uns im Office, im Home-Office oder beim Kunden. So wie es die Situa­tion privat oder beruf­lich erfordert. Noch arbeitest du bei uns nur mit Kunden in Deutsch­land zusam­men, aber vielleicht ändert sich das ja bald? Es liegt an dir!


Was solltest du mitbringen?

Du bist Hochschul­absolvent (Wirtschafts­informatik), gelernter Fach­infor­matiker oder IT-System­kauf­mann, verfügst über IT-Kennt­nisse und ein gutes tech­nisches und wirtschaft­liches Verständ­nis. Pro­grammier­kennt­nisse sind von Vorteil, aber keine zwingende Voraus­setzung. Zwingende Voraus­setzungen sind Leistungs­bereit­schaft, Eigen­verant­wortlich­keit, Reise­bereit­schaft und Begeis­terungs­fähig­keit. Die deutsche Sprache beherrschst du per­fekt in Wort und Schrift und auch auf Englisch kommuni­zierst du gut in Wort und Schrift. Du interes­sierst dich für Themen des digi­talen Business und aktu­elle gesell­schaft­liche Themen. Du weißt, was „New Work“ bedeu­tet, legst aber gleich­zeitig Wert auf Tugen­den, wie z. B. Loyalität, Integrität und Pünktlich­keit. Du kannst dich in unsere Kunden hinein­versetzen und liest ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Dabei verfügst du über die benö­tigte Empathie, die Bedürfnisse der Anwender zu erkennen und begegnest auch den kreativsten Fragen unserer Kun­den stets profes­sionell. Du schließt keine Projekte ab, sondern gewinnst Fans. Last but not least darf eine gehörige Portion Humor natür­lich nicht fehlen.